#1

Genus

in Fragen und Probleme 10.01.2011 15:52
von 13503 | 10 Beiträge

wie erkenne ich den genus (in der arbeit und ohne wörter buch)?

nach oben springen

#2

RE: Genus

in Fragen und Probleme 10.01.2011 16:24
von Mikoto | 2 Beiträge

Lernen :) Es gibt zwar ein paar allgemeine Regeln aber grundsätzlich gilt: mitlernen!

Die Regeln schreib ich später, erstmal kurz essen ;)


Pi = 3.1415926535897932384...

nach oben springen

#3

RE: Genus

in Fragen und Probleme 10.01.2011 19:40
von qwert • Administrator | 90 Beiträge

Wenn man das Wort nicht kennt, meist an der Endung.
Alle Wörter der a-Deklination sind beispielsweise feminin.
In meiner Deklinationsübersicht sind jeweils die Genera angegeben.
Wenn eine Endung mehrdeutig ist, sollte man den Nom.Sg. herausfinden. Mit dessen Endung hat man vielleicht mehr Glück. (Hilfreich bei Endungen wie -is)
Als dritte Möglichkeit gibt es noch den Kontext.
Beispiel: discipuli discunt. Magister discipulis quaestionem dat.
Hier kann discipulis maskulin ODER feminin sein, jedoch ist maskulin wegen des ersten Satzes wahrscheinlicher.

Wenn das alles nicht wirkt, hilft tatsächlich nur Mitlernen ;)


Ché NetzerHumboldt-Gymnasium Berlin-Tegel

nach oben springen

-->
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anhseo
Forum Statistiken
Das Forum hat 585 Themen und 753 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen