#1

Regeln

in Ankündigungen und Mitteilungen 27.11.2010 20:03
von qwert • Administrator | 90 Beiträge

Kurzfassung:
-keine Beleidigungen
-kein Spam
-alles jugendfrei
-Hausaufgaben müssen weiterhin selbst bearbeitet werden
-Datenschutz wahren
-Andere geltende Gesetze müssen eingehalten werden


ausführlichere Fassung:
-Allgemein:
Die Regeln gelten für alle Bereiche des Forums. Bei kleineren Verstößen wird zunächst darauf hingewiesen und der entsprechende Inhalt wird entfernt. Bei größeren Verstößen wird eine Verbannung oder Löschung des Benutzers vorgenommen.

-keine Beleidigungen:
Beleidigungen jeglicher Art sind untersagt. Dürfte selbsterklärend sein

-kein Spam:
Zu Spam zählen Wiederholungen von Beiträgen (Doppelposts, also zwei Beiträge hintereinander von dem selben Benutzer, sind erlaubt), sinnlose Beiträge (Beispiel: "wsegewzge") und Beiträge, die einfach störend sind wie große, blinkende Bilder oder 500 Textzeilen, die jeweils einen Buchstaben enthalten (wobei das ja auch zu "sinnlos" zählt)

-alles jugendfrei:
Das dürfte auch verständlich sein. Solltet ihr nicht sicher sein, ob etwas jugendfrei ist oder nicht, verwendet es gar nicht erst.

-Hausaufgaben:
Ihr dürft eure Hausaufgaben hier nicht von anderen machen lassen.
Erlaubt ist dagegen:
-Erledigen der Hausaufgaben in Gruppen (wenn ihr die gleichen Aufgaben habt)
-Ideen bzw. Anregungen, beispielsweise eine empfohlene Vorgehensweise

-Datenschutz:
Auch hier gilt natürlich der Datenschutz, d.h. beachtet, ob ihr für die Dateien (insbesondere Bilder), die ihr hochladet oder veröffentlicht, auch die entsprechenden Rechte habt.


zuletzt bearbeitet 16.12.2010 21:24 | nach oben springen

-->
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anhseo
Forum Statistiken
Das Forum hat 585 Themen und 753 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen